So weit. So gut?

Joa es ist schon ein weilchen her das ich hier reinschreibe. Ich glaube ich hatte einfach vergessen das ein Blog von mir existiert. Warum ich jetzt wieder reinschreibe ist schwer zu sagen. Vielleicht weil ich so noch etwas anderes mache als die Zeit verstreichen zu lassen. Es ist relativ viel Stress in letzter Zeit. Der Deutsche Staat fordert meine elitären Dienste ein. Ich wurde gemustert. Nicht etwa ausgemustert. Nein T2. Ein Grund um Stolz zu sein vermute ich wage. Naja obwohl es da noch eine Möglichkeit gibt meinen Tauglichkeitsgrad zu verlieren. Es gibt noch eine fachärztliche Untersuchung. 

Bla.

When I'm telling a story and you find it boring. I won't give a sh.it.

Heute ist Probe. Jeah. Wenn die Leute wüssten welch Musikalische Sonnenfrucht dort unten in diesem Drecksloch reift. Ihr werdet euch nochmal wundern (;  

-------------------------------Umbruch.

So Gesellschaftskritisch unsere Jungend (zu welcher ich auch Zähle) auch sein mag. Indem sie sich zum Beispiel jeden Freitag und Samstag jeweils eine Flasche 5Euro Billigvodka trinkt. Oder mit größtem Interesse auf ausgelutsche Schlagermusik mit billigem Technobeat abtanzt. Oder sich doch ganz revolutionär an die Regeln hält und dann das verteufelt was nicht erlaubt ist. Ich stell mir das immer vor wie in einer Hängematte liegen. Nachdenken und Handeln ist nicht jedermanns Stärke. Handeln bekommen die meisten gebacken. Nachgedacht hat jemand anderes für sie. Recht traurig eigentlich. Wenn man bedenkt wieviele hochintelligente Akademiker es in diesem Land gibt. (; Mathematische Formeln sind für mich noch lange keine geistige Reife. Es ist vielmehr ein rationales verstehen von logischen zusammenhängen. Insofern logisch das es eben so ist. Haha. Wenn man sich mit dem zufrieden geben kann was man so alles beigebracht bekommt. Ich habe viele Menschen kennengelernt die auf dem geistigen Level eines Kleinkindes sind. Gut in der Schule waren sie dennoch. Sie kriechen um die einfachsten sozialen Strukturen und setzen sich geistig selbst außer Kraft. Ich habe so oft erfahren wie leicht es in einer Gruppe sein kann. Wer kennt dieses Strukturen nicht. Denkt an euer Umfeld. Gibt es da nicht Menschen mit gewollter oder ungewollter Chefmentalität. Menschen die als Trottel dastehen und sich zugegebener maßen auch manchmal so verhalten. Weil sie so unsicher und klein sind. Arm dran sind sie eigentlich. Von persönlicher Entfaltung kann da ja lange nicht die Rede sein. Sie müssen sich ja erstmal über die anderen, welche sie fertig machen, definieren. Welch Ironie. (; So weit sind wir. So besonders gut finde ich es eigentlich nciht. Moment. Ich bin auch nicht besser. Das wollte ich nur mal kurz erwähnen. Klingt so arrogant.

Ist es doch auch. (:

Ich mein schreien nicht immernoch genug Leute das hier alles scheiße ist. Dabei hat sich doch schon jeder seine Zukunft zurechte gemacht. Sich eingenistet in dem was man so verteufelt. 

Wie war das?

Leben und Leben lassen. Haha.

Tschö

25.11.07 11:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen