Archiv

I couldn't think about a titel.

Also ich hab ja wirklich lang nich mehr gebloggt. War irgendwie viel zu beschäftigt. Ich vernachlässige die eine oder andere Sache eventuell ein wenig und geh meinen Eltern ein bisschen auf die Nerven weil ich immer erst um 7 heimkomm...Naja was soll man machen. Ich mein das würde jeder in meiner Situation auch so machen. Gestern Abend war richtig naja .... anfangs lustig und am Ende schön. Bin dann so gegen 6 hier angetorkelt und hab gepennt. Nun bin ich wach und warte auf jemanden xD..... lalala. Gaaaaaaaaaaanz eventuell fang ich an zu lernen. Ich schreib ja genug Klausuren. Obwohl das bis jez auch ohne großen Aufwand funktioniert hat. Ne 1- in Anthro ... lala jez blos nich übermutig werden oder so xD. Naja bin ma lernen.

by?

10 Kommentare 4.11.06 17:35, kommentieren

Ich komm nich hinterher...

..weil sich ständig so viel ändert. Seid meinem letzten Eintrag sind so wahnsinnig viele Dinge passiert. Ich komm gar nich mehr zu ruhe und schon gar nich dazu an diesen Blog hier zu denken (entschuldigung hierfür an meine treuen Leser ((an der zahl 2 oder so nehm ich an xD)). Ich war in letzter Zeit an den Wochenenden wie gewohnt oft mal einen Trinken und so... wie immer halt. Obwohl sich selbst da die Situation geändert hat. Naja ist alles ein wenig stressig grade. Ich komm um halb5 von dem Praktikum heim und bin dann am Bericht schreiben. Danach auch ma was Essen und dann is Maxi meistens da... Viel Zeit bleibt da nich. Deswegen freu ich mich immer auf die Wochenenden. Da kann man dann mal wieder was mit Freunden machen.. oder auch nicht wenn sie im Urlaub sind *hust*. Am Freitag abend war ich dann auch mal mit Freunden weg. Naja ich muss zu meiner Verteidigung sagen, dass so eine "assinervstresswoche" eben ziemlich lust aufs Koma-Saufen macht. Gesagt getan... naja hab dann den phil genervt, der hat mich abgeholt xD....(sry fürs stören)...dann hab ich mich mit einem kleinen kiddie punk-dingsbums angelegt. Ich will hier keine Namen nennen. Es mag stimmen, dass ich etwas direkt war. Das meiste war aber wohl die böse, zynische Wahrheit welche sich in meinem Kopf rumtreibt. Na gut... ich war ganz schön dumm in dem Moment (;... War halt so. Gibts im nachhinein eigentlich nix mehr dazu zu sagen. Ich war durchaus etwas unsachlich denke aber immernoch, dass total aufgestylte Pseudopunks die von Anarchie reden ein wenig lächerlich sind. Da fragt sich der schlaue Mensch was geht mich son typ an? Warum mach ich den dumm an? Naja 1. Ich war besoffen wie die Drecksau 2. Ich war aggro 3.Find ich sowas lächerlich.... dumm wars halt trotzdem und nicht gerechtfertigt. Soviel dazu. Was mir am meisten leid tut ist, das ich den phil an dem Abend so genervt hab xD.... obwohl er sich ja inzwischen gerächt hat. Dann hab ich noch die anderen bissi genervt aber das is ja im Rahmen der Dinge xD.. Ich selber empfand das alles total Komisch.... auch am Ende. Das hätte böse enden können. An dem Abend für ihn, am nächsten Tag für mich. In dem Moment war mir nichts zu extrem nehm ich an. Gut das das Lenchen da war (;. An das Lenchen hier sowieso mal ein besonderes Dankeschön. Sie weiß schon.... hehe... jaja. Mit Maxi is alles klar so weit. Mit der Schule auch. Wir könnten mal öfter Proben... aber da kann ich nix dafür (band).. Naja sehn wir ja noch. Was an dem Wochenende geht weiß ich auch noch nich...möh vllt mal wieder was mitm brauen.... joa ka^^  Ich hör ma auf zu labern. Maxi kommt bald und ich muss noch mein Bericht schreiben. Auf auf du fauler sack oO

Auf wiedersehn

Mr.Selfdestruct

4 Kommentare 27.11.06 19:14, kommentieren